Logo Kirchengemeinde Holzhausen und Holtrup an der Porta

Die Diakoniesammlung Sommer 2020 läuft

Erstellt am 15.06.2020

Wie in jedem Sommer gibt es auch 2020 die Diakoniesammlung der Kirchengemeinde zusammen mit dem Diakonischen Werk im Kirchenkreis Vlotho und der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. In diesem Jahr vom 13. Juni bis zum 4. Juli 2020.

Pfarrer Christian Heine-Göttelmann, der Vorstand des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe e.V., schreibt dazu:

Liebe Gemeindemitglieder,

Sie kennen die Geschichte sicher auch. Es ist eine der eindrücklichsten Jesus-Geschichten. Die Heilung eines Gelähmten, der von seinen Freunden durchs Dach zu Jesus heruntergelassen wird. Als Kind war ich aber nicht so sehr von Jesus Heilkräften beeindruckt. Mich hat das Engagement der vier Freunde fasziniert. Die setzen sich für ihren Freund ein und wollen ihn zu Jesus schleppen. Sie lassen sich nicht beirren durch abweisende Menschenmassen. Sie überwinden Barrieren, die den Zugang verwehren. Sie gehen Umwege, um seine Teilhabe zu ermöglichen. Für ihren Freund steigen sie der Jesus-Gesellschaft aufs Dach, damit er seinen Platz in der Mitte der Gesellschaft bekommt.

Was treibt diese Freunde an? Der Philosoph Albert Camus hat das mal so genannt: „Die Sorge um das Glück des Anderen ist die zentrale Dimension menschlicher Existenz.“ Das Matthäus-Evangelium fasst das in der Aussage zusammen, dass ein Dienst am Nächsten ein Dienst an Gott ist: „Was immer ihr für einen meiner Brüder getan habt – und wäre er noch so gering geachtet gewesen –, das habt ihr für mich getan.“  „Du für den Nächsten“ – so lautet das Motto der diesjährigen Diakoniesammlung. Auch heute gilt es, Barrieren zu überwinden und Menschen in die Mitte der Gesellschaft zu holen. Und ab und zu müssen wir der Gesellschaft auch aufs Dach steigen, um für die einzutreten, die ausgegrenzt sind.

Der Einsatz für andere kostet. Es braucht Engagement, Kraft, Geld und die richtigen Strukturen. Darum bitte ich Sie um Ihre Unterstützung für diakonische Arbeit in Ihrer Gemeinde, in Ihrer Region und überregional im Diakonischen Werk Rheinland- Westfalen-Lippe. 

Mit herzlichen Grüßen Pfarrer Christian Heine-Göttelmann

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Dienste der Diakonie und setzen Sie Zeichen. 

Im gerade erschienenen Gemeindebrief finden Sie eine Überweisungsträger. Oder überweisen Sie direkt auf unser Konto: irchengem.Holzhausen+Hotrup a.d.P.; IBAN: DE 80 3506 0190 2007 2370 25 mit der Zweckbestimmung "Diakoniesammlung Holzhausen und Holtrup a.d. Porta (Spende)".

Für Ihre Spende ab 50 Euro erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbescheinigung.

Ihre Pastoren Joachim Schierbaum und Torsten Willimczik